Die ROSTLAUBE – Ein Aquaponikprojekt auf dem Dach der “malzfabrik” in Berlin

Urbane Landwirtschaft und Fischaufzucht mit minimalem Wasserverbrauch.

Aquaponik setzt sich zusammen aus Aquakultur (Fischzucht) und Hydroponic (Pflanzenzucht im Wasser), die zusammen ein nachhaltiges Kreislaufsystem bilden.

Die Stoffwechselprodukte der Fische werden von speziellen Bakterien zu wertvollem Pflanzendünger umgewandelt und zu den Pflanzen geleitet, die durch ihre Aufnahme der Stoffe das Wasser reinigen und es erneut zu den Fischen fließen kann.

Durch den geschlossenen Wasserkreislauf können in den Farmen Wassereinsparungen von bis zu 70% im Bereich der Landwirtschaft und bis zu 80% in der Fischzucht erzielt werden.

“Frisch vom Dach” heisst ein Berliner Unternehmen, das sich mit Entwicklung und Vertrieb von Aquaponik-Systemem befasst. Nach dem Pilotprojekt “Die ROSTLAUBE” soll ab 2013 eine 7.000 qm² Farm auf dem Dach der alten Mälzerei entstehen.

Presseartikel (Der Spiegel) zu Aquaponik in Berlin

Bookmark the permalink.

Comments are closed.